Füllen, Verpackung und Etikettiermaschinen


Abfüllanlage, Typ PHP

Die PHP Abfüllanlage, (PHP = tschechische Abkürzung für Prášková Hmotnostní Plnička), ermöglicht das Verteilen von Pulvermaterialien in kleinvolumige feste Verpackungen, Dosen und Beutel (es hängt von der ausgewählten Variante ab). Sie ist für homogene und nicht homogene Pulvermaterialien geeignet mit einer Abfüllgenauigkeit für homogene von ± 2g bis ± 10 g, je nach Größe des Abfüllers und des Materialtyps. Sie wird standardmäßig in 3 Größen gefertigt, PHP-1, PHP-2 und PHP-3, je nach gefordertem Abfüllgewicht und Spezifika des abzufüllenden Materials.

Die Materialdosierung wird durch eine vertikal gelagerte Schnecke durchgeführt, gegen die sich ein entgegen gerichteter Verwirbeler der Wölbung dreht. So können auch schlecht rieselfähige Stoffe, wie beispielsweise Proteine oder Paprika abgefüllt werden. Im Gegenteil dazu ist die Abfüllmündung für unnormal rieselfähige Stoffe mit einem „Abrieselring“ ausgestattet, der nach Abstellen der Maschine einen Stopp des Materialflusses sicherstellt.

Zum Nachfüllen des Materials ist die Maschine standardmäßig mit zwei Befüllungsöffnungen mit einem Clamp Anschlussstutzen ausgestattet. Die Maschine kann manuell nachbefüllt werden, oder es kann ein Spiralförderer mit Schütteinrichtung bestellt werden, der aufgrund der Informationen der Sonde des Kapazitätspegels in der Schütteinrichtung der PHP Abfülleinrichtung das abzufüllende Material automatisch nachfüllt und so einen optimalen Materialpegel hält.

Die Maschine kann mit einem Schweißgerät für Beutel mit verschiedener Länge der Schweißleiste und Schweißprofilen ausgestattet werden. Im Fall eines Abfüllens von Stoffen, die für eine große Volumensverkleinerung bei Erschütterungen anfällig sind (Proteine), kann die Maschine mit einer Schütteleinrichtung ausgestattet werden, die es ermöglicht, ein größeres Gewicht in die Verpackung abzufüllen, und größtenteils die darauffolgende Verkleinerung des Volumens in der Dose beim Transport, also bei einer ungewollten Erschütterung, zu vermeiden.

Die Beutel werden auf einem speziellen Halter, der auf einem wiegenden Tensometer angebracht ist, befestigt. Oberhalb der Mündung befindet sich ein Verbindungsstutzen zur Feinabsaugung, um die Staubbildung beim Abfüllen zu minimalisieren. Das eigentliche Absaugaggregat ist nicht Liefergegenstand, kann aber auf Wunsch Teil der Lieferung sein. Teil der Lieferung ist ein Satz Dosierschnecke mit Abrieselring. Im Bedarfsfall der Lieferung einer Schnecke mit anderem Steigwinkel für eine bestimmte Masse wird diese weitere Schnecke gegen Aufpreis geliefert.

Sämtliche Einstellungen der Maschine werden benutzerspezifisch vom Farbtouchscreen aus durchgeführt. Im Bedarfsfall einer speziellen Funktion, die keine negativen Folgen auf die Funktionalität der Maschine hat, kann diese Funktion kostenfrei von unseren Programmierern programmiert werden. Das Anstellen des Abfüllens und das eigentliche Schweißen werden standardmäßig durch Pedalstarter durchgeführt, gegebenenfalls vom Steuerpaneel aus.

Die Maschine wird in einer stabilen Ausführung gefertigt. Bei Eingliederung der PHP Einrichtung in die Fertigungslinie läuft der Betrieb automatisch aufgrund der Anwesenheit der Verpackung unterhalb der Ausfallmündung. Im Fall eines lokalen Arbeitsplatzes legt der Bediener die Verpackung unter die Mündung und stellt den Zyklus mit Pedal- oder Handschalter an. Die Abfüllschnecke, die durch einen Frequenzumrichter gesteuert wird, füllt schnell die angewählten % des gewünschten Gewichts ab und ergänzt die restlichen % mit einer langsamen Bewegung. Der Bediener nimmt die Verpackung dann ab und legt eine leere ein. Im Fall, dass es sich im einen verschweißbaren Beutel handelt und die Abfülleinrichtung mit einem Beutelschweißer ausgestattet ist, kann der Bediener den Beutel verschweißen. Die Schweißtemperaturen und –zeiten werden auch benutzerspezifisch am Touchscreen eingestellt.

Technische Grundparameter:

Technische Grundparameter PHP-1 PHP-2 PHP-3
Bedienung: Pedalschalter
Parametereinstellung: Farbtouchscreen
Betrieb: für unterbrochenen und Non-Stop-Betrieb bestimmt
Minimales Abfüllgewicht: 10 g 50 g 200 g
Maximales Abfüllgewicht: 3000 g 5000 g 7000 g
Leistung: abhängig von Bediener und angewähltem Gewicht
Höhe der Mündung über dem Tisch: aufgrund der Verpackungsgröße
Genauigkeit: ± 2 g ± 5 g ± 10 g
Leistung: 600 W 900 W 2700 W
Spannung: 400 V + PEN, 50 Hz
Schutzart: IP 55 IP 55 IP 55

AUSFÜHRUNG:CE,RostfreierStahlmitPlastundBuntmetall,allesLebensmittelindustrie.

Sind Sie an einer Angebotsstellung bezüglich der Fertigung eines Mischgerätes laut ihren Anforderungen interessiert?

Um für Sie ein detailliertes Preisangebot ausarbeiten und nachfolgend ein Gerät laut ihren Anforderungen anfertigen zu können, ist es notwendig, uns über die Grundanforderungen an ihr Gerät zu informieren, das bedeutet:

  • Welche minimalen und maximalen Abfüllgewichte werden gefordert?
  • Möchten Sie in Beutel oder Dosen abfüllen? Gegebenenfalls beides?
  • Möchten Sie Ihre Einrichtungen mit einem Beutelschweißer ausstatten lassen?
  • Welchen Typ Masse möchten Sie abfüllen?
  • Möchten Sie ein Angebot über eine automatische Materialauffüllung?

Wenn Sie keine genaue Vorstellung über ihr Abfüllgerät haben, geben Sie Ihre Telefonnummer an. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Die mit einem Sternchen (*) versehenen Punkte sind obligatorisch.


E-Mail-Nachrichten

Möchten Sie die Nachrichten in Ihrem Posteingang erhalten? Füllen Sie das untenstehende Formular aus.

E-Mail-Nachrichten

© 2017 MAVET CZ s.r.o.

Sitemap

Website erstellt eBRÁNA s.r.o. | Erstellt von CMS WebArchitect | SEO a internetový marketing

An Beginn ↑